Chainlink-Preisvorhersage: Chainlink (LINK)-Prognose für 2020 und 2021

Chainlink zeigt ein zinsbullisches Verhalten auf dem Markt, wobei über 215% der Gewinne für das Jahr verzeichnet wurden. Für Krypto, das abhängig von der Ethereum-Blockchain begann, scheint der Markterfolg ebenfalls ein gewisses Maß an Hype auszulösen. Als der Kurs der Chainlink-Kette von 0,20 $ auf den Höchststand von 8 $ in den letzten zwei Jahren kletterte, wurden seit dem Allzeittief des Kryptos von 0,14 $ im November 2017 LINK-Renditen von über 5.000 % verzeichnet. Da das Krypto gelegentliche Kurseinbrüche durchläuft, die den LINK Kurs am 25. Juli 2020 auf 7,60 $ brachten, stellt sich die Frage: Wird Chainlink in den Jahren 2020 und 2021 neue Höchststände erreichen oder in den folgenden Monaten fallen? 

Chainlink-Preisprognose für 2020: Werden in den folgenden Monaten Bullen für Chainlink erwartet? 

HD wallpaper: Chart, Trading, Courses, Analysis, candlestick ...

Nach einem kurzen Rückgang auf 7,61$, mit einem Anstieg von 3,1% für den Tag, kehrte das Krypto auf den Kurs von 7,71$ zurück und versuchte allmählich, den Widerstand von 8$ zu brechen und neue Unterstützungsniveaus zu schaffen. Ausgehend von dem Kursziel von 8 $ könnte das Krypto ein neues Allzeithoch erreichen und für das Jahr 10 $ anstreben. Einige Analysten haben angesichts der steigenden Aktivität im Ethereum-Netzwerk und der zunehmenden Popularität von Dapps enthusiastische Erwartungen an LINK. Mit dem steigenden Chainlink Kurs stieg auch der Prozentsatz der Gewinne auf Jahresebene auf 220%, wobei ein Monats-Chart Gewinne von 63,9% ausweist. Das 14-Tage-Chart zeigt einen Zuwachs von 25,5%, während die Daten der letzten Woche zeigen, dass es einen Rückgang von etwas mehr als 6% gab. Nach dem Rückgang steigt der Krypto wieder an, um den Widerstand von 8$ zu brechen. Bei diesem Tempo könnte der Chainlink Kurs 10$ erreichen und in den folgenden Monaten des Jahres 2020 über dieses Preisniveau hinausgehen. Da Chainlink eine dezentrale Orakel-Middleware darstellt, ist sie von großer Bedeutung für die Kommunikation zwischen intelligenten Verträgen und Daten aus dem wirklichen Leben. Das Orakelsystem stellt ein Medium zwischen der Übersetzung von Daten aus dem wirklichen Leben in intelligente Vertragsinformationen und umgekehrt dar.  Da Dapps auf Ethereum neue Rekorde in Bezug auf die Aktivität und die Anzahl der im Netzwerk befindlichen Dapps erreicht hat, steigt auch die Nutzung von Chainlink. 

Chainlink (LINK)-Prognose:  Kann Chainlink im Jahr 2020 15$ erreichen? 

RobotFX Trading Tools | RobotFX is developing #profitable #e… | Flickr

Der jüngste Tagesgewinn von 3,2% platzierte LINK zum Preis von 7,83$, was ziemlich nahe an seinem Wochenhoch von 8,06$ liegt. Für den Fall, dass Chainlink weiterhin ein zinsbullisches Tempo beibehalten würde, könnte das Kursziel von 10$ bis zum Jahresende den Krypto auf 12$ bringen. Von diesem Zeitpunkt an könnte LINIK vor dem nächsten Aufwärtszyklus nachgeben oder am Widerstand von 11 $ verharren.  Es würde etwa 45% benötigen, um den Zielpreis von 15$ von seinem aktuellen Marktwert aus zu erreichen, wofür Chainlink in den nächsten sechs Monaten genügend Zeit hat. Für ein Jahr weist LINK einen Anstieg von 220% aus, was das Ziel von 15$ mehr als möglich macht.Sollte LINK bis 2021 als überkauft eingestuft werden, könnte es zu einem Abwärtstrend kommen, der den Krypto wieder auf den Wert von 7$ bringen könnte.